Zweifamilienhaus mit Scheune, Stall und Acker

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Birgit Grosse

Tel.: +49 691 53240598

Daten

ID

67731

Kauf / Miete

Kauf

Kategorie

Haus

Unterkategorie

Bauernhaus

PLZ, Ort

01920, Nebelschütz

Wohnfläche

173 m²

Fläche

96870 m²

Anzahl Zimmer

10.0

Verfügbar ab

Per Sofort

Baujahr

1844

Preis

160'000 EUR

Käuferprovision

7.14 % inkl. MwSt.

Beschreibung

Der denkmalgeschützte und urige Drei-Seitenhof mit originalem Fachwerk bietet viel Potential. Er liegt sehr idyllisch mit nur einem angrenzendem Nachbarn.
Saniert wurden in der derzeit vermieteten Einliegerwohnung (OG) die Heizung, die Fenster, die Elektrik incl. Verteilerkasten, die Türen und Fußböden. (2008-2011). In der EG-Wohnung, die ca. 60 qm groß ist, sind Eingangsbereich und Küche sowie das komplette Bad gefliest. Die Öfen im EG sind funktionstüchtig. In der Küche gibt es einen zusätzlichen Heizkörper, der an der Gasheizung angeschlossen ist. Die Miete für die 113 qm große Wohnung beträgt 452 € pro Monat. Die Mieter ziehen im Laufe des nächsten Jahres aus.

Bei den Flächen handelt es sich neben der Gebäudefläche um landwirtschaftliche Flächen, Wald, Unland und Verkehrsfläche.

Die Gebäudefläche incl. landwirtschaftliche Fläche beträgt 23070 qm, wovon 1,5 ha verpachtet sind. Ca. 8000 qm werden derzeit von der Eigentümerin selbst bewirtschaftet. Die weiteren Grundstücke befinden sich in der Umgebung. Die Ackerflächen mit der Größe von insgesamt 6 ha sind bis 31.12.2028 verpachtet. Die jährliche Einnahme beträgt 1734 €.

in den geräumigen Scheunen und dem ehemaligen Stall finden Sie viel Platz für Tierhaltung oder Hobby.

Das Haus steht unter Denkmalschutz. Es ist kein Energieausweis notwendig.

Zweifamilienhaus mit Scheune, Stall und Acker

Küche mit Herd

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Birgit Grosse

Tel.: +49 691 53240598

Daten

ID

67731

Kauf / Miete

Kauf

Kategorie

Haus

Unterkategorie

Bauernhaus

PLZ, Ort

01920, Nebelschütz

Wohnfläche

173 m²

Fläche

96870 m²

Anzahl Zimmer

10.0

Verfügbar ab

Per Sofort

Baujahr

1844

Preis

160'000 EUR

Käuferprovision

7.14 % inkl. MwSt.

Beschreibung

Der denkmalgeschützte und urige Drei-Seitenhof mit originalem Fachwerk bietet viel Potential. Er liegt sehr idyllisch mit nur einem angrenzendem Nachbarn.
Saniert wurden in der derzeit vermieteten Einliegerwohnung (OG) die Heizung, die Fenster, die Elektrik incl. Verteilerkasten, die Türen und Fußböden. (2008-2011). In der EG-Wohnung, die ca. 60 qm groß ist, sind Eingangsbereich und Küche sowie das komplette Bad gefliest. Die Öfen im EG sind funktionstüchtig. In der Küche gibt es einen zusätzlichen Heizkörper, der an der Gasheizung angeschlossen ist. Die Miete für die 113 qm große Wohnung beträgt 452 € pro Monat. Die Mieter ziehen im Laufe des nächsten Jahres aus.

Bei den Flächen handelt es sich neben der Gebäudefläche um landwirtschaftliche Flächen, Wald, Unland und Verkehrsfläche.

Die Gebäudefläche incl. landwirtschaftliche Fläche beträgt 23070 qm, wovon 1,5 ha verpachtet sind. Ca. 8000 qm werden derzeit von der Eigentümerin selbst bewirtschaftet. Die weiteren Grundstücke befinden sich in der Umgebung. Die Ackerflächen mit der Größe von insgesamt 6 ha sind bis 31.12.2028 verpachtet. Die jährliche Einnahme beträgt 1734 €.

in den geräumigen Scheunen und dem ehemaligen Stall finden Sie viel Platz für Tierhaltung oder Hobby.

Das Haus steht unter Denkmalschutz. Es ist kein Energieausweis notwendig.